Urlaub 219 Hawaii 2018.jpg

Therapieverfahren

Krankheiten und Beschwerden können die unterschiedlichsten Wurzeln haben. Ich setze bei meinen Therapieverfahren daher auf verschiedene Ansätze, die ich je nach Beschwerdebild und individueller Situation auch miteinander kombiniere.

Gesundheit bedeutet so viel mehr als das Nichtvorhandensein von Symptomen. Meine Therapieverfahren setzen daher nicht nur auf körperlicher, sondern auch auf seelischer Ebene an.

220332-035b.jpg
Dunkelfeldmikroskopische Blutdiagnose

Vor der Wahl des passenden Therapieverfahrens gehen wir den Ursachen Ihrer Symptome und Beschwerden auf den Grund. Das geschieht mit der Blutdiagnose im Dunkelfeld.


Die Ergebnisse der Blutuntersuchung verwende ich dann zur gezielten Therapie. Dazu benutze ich isopathische Mittel, die Prof. Enderlein entwickelt hat, und die von der Firma Sanum-Kehlbeck noch weiter produziert werden.


Dies sind - je nach Bedarf - Tropfen, Tabletten, Kapseln oder Injektionen, die ich vor allem bei Erwachsenen einsetze.


Dabei werden oft die Original Ampullen radionisch aufgewertet. Dies bedeutet, dass die Medikamente noch besser aufgeschlossen werden können.
 

 
Individuelle Covid Behandlung

Positiv – was nun?

Die frühe Behandlung von ersten Symptomen kann einen positiven Einfluss auf den Verlauf der Krankheit haben. Jeder Patient hat sein individuelles Spektrum an Symptomen und seine Geschichte an Vorerkrankungen, die es zu berücksichtigen gilt.

Ich treffe meine Patienten in einem Online-Meeting. Nach ausführlicher Anamnese kann ich individuelle Handlungsempfehlungen geben und die passenden Präparate empfehlen.

Bitte melden Sie sich nicht erst, wenn Sie schwere Symptome entwickeln, sondern nehmen Sie frühzeitig Kontakt mit mir auf:

  • Wenn Sie gesund sind, aber Angst haben, Sie könnten krank werden und einen schweren Verlauf erleiden. Noch vor einer konkreten Erkrankung ist es wichtig, etwaige Ängste die auf Erfahrungen oder Traumata beruhen, aufzulösen, denn Angst ist ein schlechter Begleiter wenn es um´s Gesundbleiben geht.

  • Wenn Sie ein positives Testergebnis haben. Auch wenn (noch) keine Symptome erkennbar sind, kann ich mit bestimmten Diagnosemethoden feststellen, ob ihr Körper zur Infektabwehr bestimmte Vitamine oder Mineralstoffe benötigt und Ihnen sagen, wie Sie diese wieder auffüllen können.

  • Wenn Sie (erste) Symptome verspüren und Unterstützung bei der Behandlung zuhause benötigen.

  • Wenn Sie mit schwereren Symptomen ins Spital eingeliefert werden. Auch hier kann ich helfen, die Schulmedizin zu ergänzen.

  • Wenn Sie nach einer Covid Erkrankung mit den Langzeitfolgen (Long Covid) kämpfen.

 

Seit Beginn der Pandemie habe ich meine Patienten bei der Erkrankung mit Covid und den Langzeitproblemen begleitet. Die Blutuntersuchung im Dunkelfeld ist besonders bei Covid ein wichtiges Diagnoseverfahren.

Die anschließende Behandlung mit den isopathischen Mitteln ermöglicht  sehr gute Ergebnisse, auch und besonders bei den Long Covid  Erkrankungen.

220332-040b.jpg
220332-030.jpg
Candida Therapie

Durch jahrelange Forschungsarbeit im Dunkelfeld konnte der Formenwandel der Candida-Hefe dargestellt werden.

Die Entwicklungsstadien lassen sich im Dunkelfeld eindeutig nachweisen und die anschließende Therapie mit isopathischen Präparaten führt zu einer raschen und sicheren Behandlung aller Mykose-Arten (Pilz-Erkrankungen).

Psycho-Kinesiologie nach Dr. Klinghardt

Manchmal lässt sich die Ursache von Krankheiten und Beschwerden nicht so einfach auf körperlicher Ebene finden. Den meisten Krankheiten liegt nämlich ein unerlöster seelischer Konflikt zugrunde. Traumatische Ereignisse in der Vergangenheit sind hier oft Auslöser.

Jede Erkrankung, jeder Unfall, jeder unangenehme Lebensumstand – alle haben eine gemeinsame Botschaft: „Hier ist ein unerlöster Konflikt, der um Erlösung bittet!“

Nun erlebt so ziemlich jeder früher oder später Situationen, die belastend sein können. Viele Traumata entstehen auch in frühester Kindheit und sind uns oft gar nicht bewusst.

 

Und hier kommt die Psychokinesiologie ins Spiel. Die Psychokinesiologie nutzt die Signale des Körpers, um die seelischen Ursachen der Erkrankung aufzudecken und zu erlösen.

220332-028b.jpg
220332-006b.jpg
Schamanische Heilarbeit

Schamanen sind Priester und Heiler zugleich. In der schamanischen Arbeit werden die Ursachen der Erkrankung vor allem auf der Seelenebene oder der geistigen Ebene erfasst.

Dabei wird ein spezieller Muskeltest verwendet, um an die Information dieser Ebenen zu gelangen. Danach wird ganz individuell ausgetestet, welche speziellen Therapieformen bzw. Hilfsmittel besonders erfolgversprechend anzuwenden sind.

Im Laufe der jahrelangen Praxisarbeit habe ich  dieses Therapieverfahren weiterentwickelt zur Schamanischen Heilarbeit.

 

Bei dieser sehr angenehmen Heilmethode steht nicht mehr das Hinterfragen der Probleme im Vordergrund - Vielmehr erfolgt aufgrund der Heilenergie, die vorhanden ist, eine Lösung von Blockierungen, der freie Energiefluss wird ermöglicht und tief sitzende Traumata können endlich gelöst werden.

 

Dieses Therapieverfahren eignet sich insbesondere für Menschen, die den körperlichen und mentalen Stress reduzieren möchten oder sich einfach etwas Gutes tun wollen. Auf der spirituellen Ebene öffnen sich neue Räume, die eine individuelle Entwicklung möglich machen.

Koriander hacken
Schwermetallausleitung nach Dr. Klinghardt

Dr. Klinghardt ist ein Experte auf dem Gebiet der Schwermetallausleitung.

Er fand heraus, dass Schwermetallbelastung durch Amalgamfüllungen, aber auch durch die Nahrungsmittelkette, Rauchen oder Medikamente zu schweren gesundheitlichen Störungen führt.

Auch die Blutmykose durch Candida ist ein typisches Schwermetallsyndrom, und bei einer erfolgreichen Candida-Therapie müssen unbedingt die Schwermetalle vom Bindegewebe, aber auch speziell aus dem Rückenmark, Gehirn und den Nerven ausgeleitet werden.

Radionik

Radionik ist eine Methode zur energetischen Diagnostik und zur Übertragung von Schwingungen und Informationen auf Heilmittel oder direkt auf die Patienten.

In der Praxis verwende ich die Radionik insbesondere zum Austesten von Bakterien, Viren oder unterschiedlichsten toxischen Substanzen, um eine schnelle und direkte Entgiftung zu ermöglichen.

Radionik setze ich vor allem bei Belastungen im seelisch-körperlichen Bereich ein.

Wasser Welligkeit
Treppe
Hypnose

Hypnose ist ein Verfahren zum Erreichen eines Trancezustandes. Dies ist ein tief entspannter Wachzustand. Der Patient schläft also nicht, er bekommt auf einer unbewussten Ebene alle Informationen während der Hypnose mit.

Die Hypnose bietet deshalb die Möglichkeit, ganz gezielt auf das Unterbewusstsein einzuwirken. Dies ermöglicht die Auflösung und Heilung verschiedener Beschwerdebilder, weil das Unterbewusstsein in diesem Trancezustand nur noch beschränkt kritikfähig ist. Es ist also in diesem besonderen – für die Patienten tief entspannten Wachzustand – sehr gut für Informationen und Heilenergien ansprechbar.

Die Hypnose wird in meiner Praxis sehr behutsam und vor dem Hintergrund der hawaiianischen Heilmethode eingesetzt. Es ist mein großes Anliegen, dass ich meine Patienten mit äußerstem Respekt und liebevoll behandle.

Im Rahmen meiner vieljährigen Ausbildungen durfte ich die Methode der Hypnose bei der Huna-Lehrerin Suzan Wiegel lernen und die Ausbildung bei  David Woods vertiefen.

Suzan legte die Aufmerksamkeit mehr auf die seelisch-geistige Ebene, David ist ein Meister in der Technik und überzeugt durch seine medizinischen Hintergründe. Beide Techniken ergänzen sich für mich perfekt.

Die Hypnose setze ich in meiner Praxis insbesondere bei folgenden Beschwerdebildern ein:

- Suchtentwöhnung (Rauchen, Alkohol, Süßigkeiten)

- Gewichtsreduzierung

- Ängste und Phobien (Flugangst, Angst vor Spinnen etc.)

- Schlafstörungen

- Konzentrationsprobleme

- Stressbewältigung

- Rückführungen

- Tiefenentspannung

- Schamanische Seelenreinigung

Aromatherapie

Die Aromatherapie - wir arbeiten mit ätherischen Ölen - ist keine eigenständige Therapieform, sondern wird in der Praxis zur Begleitung und Ergänzung der anderen Therapieverfahren eingesetzt.

Sehr gute Erfahrungen durfte ich bei der Behandlung von Candida-Blutmykosen mit ätherischen Ölen machen. Ein typisches Blutbild mit einer starken Candida-Belastung. Die Kreise sind die Erythrozyten, die roten Blutkörperchen. Sie sollten "normalerweise" rund und frei im Dunkelfeld nachzuweisen sein. Hier sieht man deutlich auch die grauen Haufen", eine Ansammlung von Candida-Toxinen im Blut.

Facharbeit Aromatherapeutin

Für die Facharbeit zur geprüften Aromatherapeutin wollte ich wissen, ob diverse ätherische Öle in der Lage sind, die Candida-Blutmykose günstig zu beeinflussen.

Wie wir wissen, gelangen die ätherischen Öle aufgrund ihrer lipophilen (fettlöslichen) Eigenschaften über die Haut und Schleimhäute in des Lymphsystem und den Blutkreislauf. Der Duft der ätherischen Öle kann zudem über das Gehirn auf vielfältige Körperfunktionen Einfluss nehmen.

Ätherische Öle sind in der Lage, die intra- oder extrazelluläre Zusammensetzung der Zellen entscheidend zu beeinflussen.

 

Die Aufnahme der ätherischen Öle erfolgt über die Mundschleimhäute, wird dann über das Pfortadersystem in der Leber verstoffwechselt und gelangt von hier aus in die Körperzellen.

Candida im Blut.jpg
Lavendelfelder
weitere Serviceleistungen

Ja, ich möchte meine gesundheitlichen Beschwerden an der Wurzel packen.